Die nächsten Termine

08.11.2019 ::
Stammtisch
Fischerstammtisch
13.12.2019 ::
Stammtisch
Fischerstammtisch
10.01.2020 ::
Stammtisch
Fischerstammtisch

Aktuelles Fischerwetter

Weather data OK.
Vilsbiburg
9 °C

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Kreisfischerverein Vilsbiburg e.V.

Kapitale

Rekordhecht

Karl Trautmannsberger fängt den größten Hecht, der jemals im Vereinsgewässer des KFV Vilsbiburg gefangen wurde!

Hecht Trautmannsberger 130

Die Meldung über den Rekordfang verbreitete sich wie ein Lauffeuer am 28.12.2015. Stolze 130cm und 16,6kg brachte der Hecht von Karl Trautmannsberger auf die Waage. Karl spendet den Fisch dem KFV Vilsbiburg. Der Fisch wird präpariert und wird dann im Wirtshaus zur Bina ausgestellt.

Kapitale Fänge

Pünktlich zum Jahresende erreichen uns gehäuft Meldungen über kapitale Fänge in der Vils. Bereits Ende November und Anfang Dezember konnten zwei Hechte über einem Meter und kurz vor Weihnachten noch ein 93er in Aham gefangen werden. Das milde Wetter lässt anscheinend die kapitalen Hechte besonders gut beissen! Petri Heil an die Fänger!

Hecht hansl 93

Hansl Leierseder mit einem 5,5kg schweren und 93cm langen Weihnachts Hecht.

hecht ludwig 101

Ludwig Parstorfer mit einem 101cm langen und 7 kg schweren Hecht, gefangen am 17.11.2015 auf ein 30cm langes, totes Aitel.

Schwergewichtige Hechtdame!

Das ist doch mal ein Hecht! 22 Pfund bei "nur" 104cm länge! Diese Hechtdame konnte Ludwig Parstorfer einen Tag vor Weihnachten auf einen lilafarbenen Attractor Gummifisch  von Profi Blinker erbeuten!

hecht ludwig 104

Wieder Meterhecht

Den nächsten Meterhecht mit 107cm konnte heute, am 03.12.2012 Czemmel Werner in Aham fangen. Der Hecht biß auf ein kleines totes Rotauge an der Stopselmontage im Mittelwasser!

 

hecht werner 107 2

Nochmal Meterhecht

Den nächsten Hecht mit über einem Meter hat am 24.11.12 Günter Pichlmeier beim Dropshotten gefangen. Mit 1,15m und 12,3 kg gehört dieser Hecht zu den größten, die in den letzten Jahren in der Vils gefangen wurden!Hecht Pichlmeier 115